Seiten

Sonntag, 8. Dezember 2013

Geschenke...


Ihr Lieben...
Geht es euch auch so, ich tu mir bei manchen Leuten sehr schwer bei der Geschenke Auswahl. Entweder haben sie schon soviele Sachen oder ich habe Angst nicht ihren Geschmack zu treffen. Dann hat das Geschenk auch keinen Sinn.

Ich Zeige euch heute einige Geschenke die ich an einem Heiligen Feiertag an besondere Leute geschenkt habe. Ich habe ein ganzes Wochenende lang Pralinen und Schokoplättchen hergestellt mit meiner Schwester, meinen Cousinen und mit meinem Mann, um diese tollen Boxen und die Tütchen damit zu füllen. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie meine Wohnung danach aussah. Ich habe überall Schokolade gesehen und dieses Glitzer und die Dekoperlen :). Die Boxen bekamen meine Eltern, Schwiegereltern und meine beiden Tanten. Die Tütchen waren für alle  anderen Verwandten, Freunde, Nachbarn und und und. An die Tütchen kamen kleine Tortenspitzen dran, an denen wir die Glückwünsche und unseren Namen drauf geschrieben haben.
Jeder hat sich total gefreut.
Ich bedanke mich nochmals bei meinen hilfreichen Helfern :)..

Liebe Grüße
Rosa Rose















Kommentare:

  1. Oh, wie hübsch. Was für eine besondere Idee. Wahnsinn, wieviel Arbeit und Liebe (man sieht's :-)) Ihr da hinein gesteckt habt. Ganz liebe Grüsse und eine schöne Woche Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Aufwand und was für ein wunderbares Ergebnis.
    So schön und liebevoll verpackt.
    Das sind wirklich von Herzen kommende Geschenke,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. So hübsche Sache, das sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sehen die kleinen Leckereien gut aus und die Verpackungen sind ein Traum ;o), darüber hätte ich mich auch sehr gefreut ;o)! Einen schönen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee ist super und sieht richtig schön aus! Darüber freut sich sicher jeder :)

    AntwortenLöschen
  6. Eine wirklich schöne Idee :)
    Bei mir gab es dieses Jahr für meine Kolleginnen in der Kita Körperpeeling, natürlich selbst gemacht :)

    Liebe Grüße,
    Pinky

    AntwortenLöschen